Das bin ich


Jahrgang 1980, geboren und aufgewachsen in der Steiermark, glücklich verheiratet, Mama von zwei lebhaften, kleinen Wundern, naturverbunden, bergverliebt, sportbegeistert, wissbegierig und neugierig.


Mein Lebensweg

Selbständig als Sportwissenschafterin und Therapeutin für kPNI.

Fernstudium „Heilpraktiker der Naturheilkunde“

Geburt unserer Tochter

Geburt unseres Sohnes

Ausbildung kPNI an der kPNI-Akademie in München

AVOS: Schulische und Betriebliche Gesundheitsförderung,
Projektkoordinatorin für die „Bewegte Schule Salzburg“

Personal Training, Uniqa Vital Coach

Studium Sportwissenschaften an der Universität Salzburg

Studium Industriewirtschaft an der FH Kapfenberg

„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein.“

(Voltaire)


Weitere Fortbildungen

2019 | Nährstoffpraktiker im Evosan Zentrum

2013 | Ernährungsberater an der spt-education

2011 | Lehrgang für Natur-und Wildnispädagogik am ifau Steyr

2002 | Ski- und Snowboardlehrerausbildung an der BSPA Graz

Weiterbildung ist für mich essenziell, mehrmals wöchentlich lese ich Artikeln aus renommierten Fachzeitschriften, um am aktuellen Stand der Wissenschaft zu bleiben. Außerdem nehme ich laufend an Fachtagungen, Kongressen etc. teil.